Mitte

Adäquate Wohnmöglichkeiten in Mitte sind rar, und so genießen diejenigen, die das Glück haben, hier zu leben, den Status des Besonderen. Mehrere Parks, die berühmte Museumsinsel, Bühnen von nationaler Bedeutung und eine Vielzahl von geschichtsträchtigen Orten tragen zum hohen Ansehen von Mitte als Wohnquartier bei. Und hier im Epizentrum von Mitte, entsteht heute yoo berlin: Am Zirkus 1, 10117 Berlin.

Mitte ist das kulturelle, politische und architektonische Herz von Berlin. Hier ist parallel zu den beträchtlichen Investitionen in politische Institutionen, Infrastruktur und Geschäftshäusern eine pulsierende Kunst- und Unterhaltungsszene gewachsen.

Jean Nouvel entwarf dieses durch seine kegelförmige Glasarchitektur geprägte Kaufhaus, das Berlins größte Auswahl hochwertiger französischer Mode beherbergt, von Haute Couture bis einfachen Accessoires. Neben Prêt-à-Porter findet man in Untergeschoss Köstlichkeiten für Feinschmecker in der legendären Delikatessenabteilung.

Mitte ist mondän und chaotisch, eine Ausstellung von komprimierter dynamischer Stadtentwicklung, eine Stadt in der Stadt, der es immer wieder gelingt, Einheimische und Besucher gleichermaßen zu überraschen und sich ständig neu zu erfinden. Hot Spot: Grill Royal, Friedrichstrasse 105b, 10117 Berlin. Platzreservierung sehr zu empfehlen!

In den letzten Jahren hat sich in Berlin Mitte eine facettenreiche Vielfalt von Kultur- und Konsum-Angeboten herausgebildet – ein oft ironisches Spiegelbild der Differenzen von Ost und West, von Berühmtheiten und Neureichen, selbstsicheren Erfolgsmenschen und jungendlichen Kunststars im Wartestand. Hot Spot: Buchmann Galerie, Charlottenstrasse 13, 10969 Berlin, gilt als Händler der Wahl für internationale Kunststars und Sammler.